Luna zieht Augenbrauen nach

Die richtige Augenbrauenpflege

Heute habe ich für euch ein Video erstellt, in dem ich euch ein paar Tipps für eure Augenbrauen gebe.

Ich erkläre euch zum Beispiel, wie man sich die Augenbrauen zupfen sollte, was man nicht machen darf und wie sie am besten aussehen. Außerdem erläutere ich euch, wie ihre kleine Löcher in euren Brauen am sinnvollsten abdeckt und welche Produkte ihr dafür benutzen solltet!

Also probiert es einfach mal aus und schreibt mir eure Erfahrungen!

Viel Spaß dabei,

eure Jasmin

Hallo, ich bin es wieder die Jasmin!
Heute wollte ich euch was über Augenbrauen erzählen. Ich bin jetzt ehrlich gesagt nicht das beste Beispiel für Augenbrauen, weil ich mich das letzte mal verzupft habe und ein bisschen zu wenig Augenbrauen habe im Gesicht. Aber zum Glück gibt es den Kajallidschatten, womit man alles ausbessern kann, wie ich es auch heute ein bisschen gemacht habe. Ansonsten, wenn man sich noch nie an seinen Augenbrauen vergangen hat: Je dicker die Augenbrauen sind, desto mehr Haare man hat, desto schöner ist es. Es ist jetzt auch wieder Trend, dass man sich die Augenbrauen nicht zupft und richtig buschige Augenbrauen hat. Das kann man natürlich für sich selber entscheiden, wie man es möchte, aber ich persönlich finde es auch schöner, wenn man nicht zu sehr gezupft ist und eine zu dünne Linie habe, wie ich jetzt ein bisschen.
Ansonsten ist es einfach wichtig, dass man darauf achtet, dass man sich die Augenbrauen in der Mitte wegzupft, dass man hier ein bisschen was von weg nimmt, aber auch nicht zu viel. Man sollte auf jeden Fall mit der Nasenwand, man kann das mit dem Pinsel am besten machen, schauen, dass der Pinsel gerade hoch läuft und da sollte die Augenbraue anfangen. Außerdem sollte man auf jeden Fall nicht von oben zupfen, das ist die natürliche Form der Braue. Man kann sich einzelne Haare zurecht zupfen, aber sonst von der Form von oben nichts. Eigentlich hat jeder von oben eine schöne Form und die sollte man beibehalten. Vor allem je höher die Augenbraue sitzt, desto schöner ist es ja und deswegen sollte man von der Höhe nichts wegnehmen. Nur von unten zupfen und einfach vielleicht, wenn man einen Bogen haben will, dass man den vielleicht etwas weiter hinten ansetzt und nicht so weit vorne. Man kann das ja immer selber an sich sehen, wenn man mit dem Finger probiert. Das sieht ja allgemein einfach schon doof aus, wenn die Augenbraue hier höher wäre. Am schönsten ist es einfach hier über dem Auge, wenn es hier am höchsten ist, wenn man das mit seiner Augenbraue hinbekommt. Und immer vorsichtig zupfen und nicht so wie ich zupfen und irgendwann hat man zu wenig Augenbrauen. Augenbrauen wachsen nämlich schwer nach und wenn sie nachwachsen, dann sieht das meistens nicht so schön aus und man fängt doch wieder das Zupfen an.
Ansonsten, wenn ihr eure Augenbraue nachmalen wollt, wenn ihr zu helle Augenbrauen habt oder wo ihr merkt, dass ihr ein paar Löcher in den Augenbrauen habt, dann einfach mit einem Kajal machen. Es gibt auch extra Augenbrauenstifte oder man macht es mit Lidschatten, wenn man die geeignete Lidschattenfarbe hat, dann kann man es mit dem Schrägpinsel und dem Lidschatten machen oder halt mit den Stiften. Und dann einfach vorsichtig nicht zu leicht und nicht zu stark auftragen, sondern wirklich hauchdünne strichelnde Bewegungen. Dann kann man die Löcher damit auffüllen, wenn man irgendwo kleine Löcherchen hat. Ich hab zum Beispiel hier immer eins. Man muss es aber langsam machen und vorsichtig ausprobieren, weil man sonst zu leicht angemalt aussieht und man möchte hier oben ja auch nicht so einen schwarzen Balken haben, wo jeder sieht, dass es eindeutig gezeichnet ist, sondern es soll immer natürlich aussehen.
Probiert es einfach mal aus und viel Spaß dabei.


schließen