Claudia und Luna im Gespräch

Schminkfehler – Übung macht den Meister

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Es bedarf einiger Übung, bis es wirklich richtig klappt mit dem Schminken. Erst nach einer Weile versteht man, worauf es eigentlich ankommt und dann bekommst du auch ein tolles Ergebnis. Also bitte nicht gleich aufgeben!

Erzählt doch mal, was euch immer schwer gefallen ist.

Deine Claudia und Luna

Was man vielleicht abschließend noch sagen kann ist, dass man nicht gleich verzweifeln soll, wenn man das nicht gleich so hinbekommt. Weil das schon eine Zeit lang dauert, bis man das kann und auch so hinbekommt und vielleicht auch rausfindet was einem steht und überhaupt versteht, worauf es ankommt - nämlich auf das Zurücksetzen und auf das Hervorheben mit hellen und dunklen Farben und es gibt einfach nichts mit geraden Strichen. Es geht nur darum, die ganze Zeit nur weiche Verläufe zu machen, von der dunklen in die helle Farbe, alles einfach durch Schattierungen hin zu bekommen. Egal ob du Grundierung machst oder Rouge oder Lidschatten - dass alles auch natürlich bleibt. Aber trotzdem - man muss das, glaube ich, erst mal eine Zeit lang üben, bis es so aussieht und dass man auch da den Strich setzt oder den Pinsel, wo man auch wirklich möchten. Und manchmal hat man auch zu viel drauf oder auch zu wenig, dass man halt da nicht gleich aufgibt und sich ärgert, dass das nicht gleich funktioniert. Das dauert auf jeden Fall eine Zeit.


schließen