Claudias Pinsel

Pflege von Pinseln

Hallo ihr Lieben,
wir verraten euch heute Tipps und Tricks zur Pinselreinigung. Wir reinigen unsere größeren Pinsel wie z.B. Puderpinsel mit Gallseife, damit lässt sich der Puder und das MakeUp einfach entfernen. Den Pinsel vorsichtig ausspülen und sanft ausdrücken. Für die kleineren Pinsel zeigen wir euch wie man mit Wattepads und etwas Pinselreiniger seine Pinselchen wieder sauber bekommt.

Wie reinigt ihr eure Pinsel?
Viel Spaß mit dem Video,

eure Claudia und Luna

Viele von euch fragen sich bestimmt, wie man ordentlich seine Pinsel reinigt. Denn die sind ja auch kostbar bzw. sehr teuer gewesen und wenn ich Zeit habe, meine Pinsel zu reinigen, nehme ich ganz normale Gallseife. Über dem Waschbecken nehme ich meinen Pinsel mit der Gallseife, mache das nass und schäume das richtig ein. Man sieht gleich, wie der ganze Puder und das MakeUp heraus kommen. Das Ganze dann vorsichtig ausspülen und sanft ausdrücken. Was ich noch gerne mache ist, den Pinsel auf dem Handrücken auszuschlagen. Dann kommt noch ein bisschen Wasser raus. Dann lege ich das auf eine Heizung bzw. glatte Oberfläche, damit das schön trocknen kann. Wie machst du das?

Also bei den kleinen Pinseln nehme ich Pinselreiniger. Das mache ich hier auf ein Wattepad.

Und woher bekommt man Pinselreiniger?

Ich hab ihn in einem MakeUp-Laden gekauft. Einfach mal nachfragen.

Allerdings nicht in Drogerien ?

Nein, dort nicht. Meistens mache ich noch Wasser mit rein, damit er nicht so schnell leer wird. Das reicht meistens auch aus. Dann mache ich das hier mit kreisenden Bewegungen. Das schäumt dann auch ein bisschen. Das Gute ist, dass das auch ein bisschen desinfizierend ist. Im Job müssen wird das nach jedem Schminken reinigen. Privat sollte man das schon ab und zu machen, weil irgendwann der Pinsel auch keine Farbe mehr aufnehmen kann. Das tut denen schon gut, wenn man sie reinigt. Dann drücke ich das noch ein wenig aus, dann ist der wieder schön sauber und das geht auch mit den Concealer-Pinseln. Und bei den Großen würde nur die Oberfläche sauber werden. Das sieht man auch hier bei dem kleinen Wattepad. Und der Puder sammelt sich ja richtig im Pinsel und dann mache ich sie auch mit deiner Methode sauber und lege ihn dann auch in ein Regal, aber so, dass sie nicht aufliegen, sonst kriegen sie Druckstellen und man kann sie nicht mehr so gut verwenden.

Und immer hinlegen, nie aufstellen, sonst läuft das Wasser runter bis zum Kleber wo die Härchen angeklebt sind und dann fallen dir nach und nach die ganzen Pinselhärchen aus. Währenddessen du dich schminkst, hast du die ganzen Pinselhaare im Gesicht und bist immer nur am Wegzupfen. Da muss man immer sehr aufpassen, dass man die Pinsel richtig behandelt, sonst sind sie sehr schnell kaputt


schließen